an't Diek

Bahn 7

Par 4

V.V. 11 / 12

Herren:

264 m

Damen:

233 m

Grün:

39 Meter tief, 18 Meter breit

Nur ein Chip in's Watt.

Sie spielen parallel zum Deich. Keine 50 Meter neben der Bahn beginnt das Meer. Daher heißt diese Bahn auch "an´t Diek" (am Deich), die dem gesamten Platz diesen Namen gegeben hat.

 

Dies ist die leichteste Bahn des Platzes, ein kurzes Par 4. Doch ausruhen sollten Sie sich nicht. 

Das Grün wird von einer Buschinsel verteidigt. Bei dem Annäherungsschlag (ca. 100 Meter) sollten Sie das Grün wieder hoch anspielen. Das nahezu 40 Meter breite Grün ist recht schmal und direkt dahinter setzen urige Büsche und Bäume nicht nur der Bahn ein Ende.

 

75% extremes Hardrough surround!

 

Auf dem Grün angekommen eröffnet sich dem Spieler ein einmaliger Blick, unter anderem auf den Baggersee und das Pirolatal.

 

Bei exaktem Spiel habe Sie eine echte Birdie-Chance.