Flinthörn

Bahn 4

Par 4

V.V. 11 / 12

Herren:

344 m

Damen:

292 m

Grün:

34 Meter tief, 17 Meter breit

Zum ersten mal gegen den Wind.

Vom gelben Abschlag wird die Fahne von Bäumen verdeckt, vom roten Abschlag aus ist sie zu sehen.

 

Die komplette Bahn 4 ist links von seitlichem Wasser begrenzt. Auf der rechten Seite beginnt nach einer üppigen Roughzone das sich in Spielrichtung verbreiternde Biotop.

Nun kommen auch die ersten Sandbunker ins Spiel.

 

Der rechte kleine Bunker hat eine magische Anziehungskraft. Diesen sollte man "ignorieren" und als Anhaltspunkt eher in Richtung der beiden links gelagerten Bunker zielen.

 

Vom Drivekunkt aus sind es noch ca. 150 Meter bis auf das Grün. Die direkt davor gelagerten Bunker erschweren das Anspiel auf das erhöhte Grün. Auf der Rückseite stoppt das Semirough und das anschließende Rough ggf. zu lange Bälle.

 

Insbesondere bei Gegenwind kann die Bahn schon einmal recht "lang" werden.

 

Spielspaß garantiert dieses Loch auf jeden Fall.

    Blick vom Herrenabschlag

    Drivepunkt: noch 150 m bis zum Grün

    Das Grün wird von links von 2 Bunkern verteidigt

    Blick auf das Grün 4 Richtung Fairway