Glühwein-Turnier bei perfektem Wetter 30.12.2017 12:33

Restaurant Sturmeck erneut Sponsor

Glühwein-Turnier bei perfektem Wetter

Nachdem die Tide in den vergangenen Jahren eher etwas für extreme Frühaufsteher war, zeigte sie sich dieses Jahr freundlicher und das Team musste erst gegen 8.30 Uhr mit dem mit Flaggen, Tassen und etlichen Litern Glühwein geladenen Anhänger zum Strand fahren.

Während der 6-Loch Platz vermessen und gesteckt wurde, verwöhnte ein ganz toller Sonnenaufgang die „Platzarbeiter“. <br /> Um 10.00 Uhr konnte Michael Wrana die 31 Spieler im Kanonenstart auf die Runde schicken. Der Platz, ausschließlich Par 3 zwischen 74 und 154 Meter, wurde zwei Mal gespielt. <br /> Das Wetter zeigte sich, entgegen allen Vorhersagen, von seiner aller besten Seite. Die tiefstehende Sonne tauchte den Platz in ein einmaliges Licht. Die Spieler waren mehr als begeistert.

Die Besonderheiten bei diesem Turnier sind, dass

• An den Flaggen rd. 50 cm lange Bänder hängen. Liegt der Ball innerhalb des Kreises der mit diesem Band gezogen wird, gilt er als eingelocht<br /> • Auf dem Weg von Bahn 6 zu Bahn 1 muss mindestens ein Glühwein getrunken werden. Diese Regel gilt auch für das Verlassen des Platzes nach Beendigung des Turniers.

Nachdem alle Hinweisschilder und Flaggen wieder eingesammelt waren, der letzte Tropfen Glühwein der Thermoskanne entrissen wurde, ging es für alle Spieler zum Erholen nach Hause.

Abends fand dann zur Siegerehrung im Restaurant Sturmeck statt.

Nach einem großartigen Essen nahm Michael Wrana die Siegerehrung vor.<br /> Jeweils nur 38 Schläge mussten sich Conrad Heyken und Hans-Hermann Fischer auf der Scorecard eintragen. In der Nettowertung gewann Thomas Haacke mit 18 Nettoschlägen vor Wolfgang Feldhege mit 21 Schlägen.

Michael bedankte sich bei den großartigen Helfern Robert Hofer und Bernhard Sieger für die Herstellung des Platzes, sowie dem Sponsor des Turniers, Klaus Mehnert und seinem Restaurant Sturmeck, der neben den Preisen u. a. den Glühwein für die komplette Mannschaft sponserte.

Dieses Turnier wurde in diesem Jahr zum 26. Mal, jeweils am 29. Dezember des Jahres, gespielt.

Alter: 18 days

Von: Michael Wrana